Präventive Strategien zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs in pädagogischen Einrichtungen: Kindeswohl als kollektives Orientierungsmuster?

Fragen zum Kindeswohl und zum Kinderschutz sind aktuell Gegenstand intensiver Kontroversen. Einigkeit besteht darin, dass in Institutionen zur Wahrung des Kindeswohls Voraussetzungen bestehen müssen, die Missbrauch von Kindern in jedem Fall verhindern. Oftmals erschwert Schweigen über Missbrauch die...

Full description

Saved in:  
Bibliographic Details
Contributors: Fangerau, Heiner (herausgeberin) ; Bagattini, Alexander (Editor) ; Fegert, Jörg M. (herausgeberin) ; Tippelt, Rudolf (Editor) ; Viehöver, Willy (herausgeberin) ; Ziegenhain, Ute (Editor) ; Juventa Verlag (herausgeberin)
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim Basel Beltz Juventa 2017
Edition:1. Auflage
Online Access: Ausführliche Beschreibung (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 20 A 9099
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Fragen zum Kindeswohl und zum Kinderschutz sind aktuell Gegenstand intensiver Kontroversen. Einigkeit besteht darin, dass in Institutionen zur Wahrung des Kindeswohls Voraussetzungen bestehen müssen, die Missbrauch von Kindern in jedem Fall verhindern. Oftmals erschwert Schweigen über Missbrauch die Gewährleistung des Kindeswohls. Aus diesem Grund diskutieren die Autorinnen und Autoren interdisziplinär pädagogische, strukturelle und organisatorische Aspekte, die eine "Kultur des Hinsehens" fördern. Durch die Zusammenarbeit mit Fachkräften aus Wissenschaft und Praxis ist so ein Handbuch entstanden, das zur Schaffung einer solchen Kultur anleiten möchte. (Verlagstext)
Item Description:Literaturangaben
Physical Description:280 Seiten Diagramme 23 cm x 15 cm
ISBN:3779922703
9783779922704