Kinderrechte: Handbuch des deutschen und internationalen Kinder- und Jugendrechts

In der öffentlichen Debatte über die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz wird oft gesagt, die Rechte der Kinder seien bereits umfassend im deutschen Recht gesichert. Was aber sind „Kinderrechte“? Was sagt die UN-Kinderrechtskonvention? Wie waren sie bisher im deutschen Recht verankert und wo g...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Richter, Ingo (Editor); Krappmann, Lothar; Wapler, Friederike
Format: Print Book
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos 2020
Edition:1. Auflage
Online Access: Table of Contents
Availability in Tübingen:IFK: bestellt 06/2020
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:In der öffentlichen Debatte über die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz wird oft gesagt, die Rechte der Kinder seien bereits umfassend im deutschen Recht gesichert. Was aber sind „Kinderrechte“? Was sagt die UN-Kinderrechtskonvention? Wie waren sie bisher im deutschen Recht verankert und wo gibt es Änderungsbedarf? Fünfzehn Expertinnen und Experten aus verschiedenen Rechtsbereichen (Familie, Kinder- und Jugendhilfe, Bildung, Medien, Migration, Gesundheit, Behinderung, Datenschutz, Kriminalität, Partizipation u.a.m.) geben in diesem Handbuch darauf eine abgewogene Antwort. Das Handbuch richtet sich sowohl an Rechts- und Sozialwissenschaftler als insbesondere auch an diejenigen, die in der Praxis mit der Verwirklichung der Kinderrechte befasst sind. Es erläutert den grund- und menschenrechtlichen Rahmen für diese Arbeit und zeigt Gestaltungsspielräume für politische Entscheidungen und fachliche Praxis auf. (Rückseite Buchumschlag)
Physical Description:572 Seiten
ISBN:9783848754311