(Un-)Sicherheiten im Wandel: gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit

Sicherheit wird nicht selten ex negativo durch eine Beschreibung neuer Risiken und Gefahren bestimmt. Doch gilt es auch, die sich wandelnden Maßnahmen, neuen Technologien und Politiken in den Blick zu nehmen, die eine Gesellschaft wählt, um Sicherheit herzustellen. Unter dem Titel "(Un-)Sicherh...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Zivile Sicherheit
Corporate Author: (Un-)Sicherheiten im Wandel – Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit, Veranstaltung 2017, Berlin
Other Authors: (Un-)Sicherheiten im Wandel – Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit; Ellebrecht, Sabrina; Kaufmann, Stefan; Zoche, Peter
Format: Print Book
Language:German
Published: Münster LIT [2019]
In:Zivile Sicherheit
Online Access: Table of Contents
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: A II 557
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Description
Summary:Sicherheit wird nicht selten ex negativo durch eine Beschreibung neuer Risiken und Gefahren bestimmt. Doch gilt es auch, die sich wandelnden Maßnahmen, neuen Technologien und Politiken in den Blick zu nehmen, die eine Gesellschaft wählt, um Sicherheit herzustellen. Unter dem Titel "(Un-)Sicherheiten im Wandel - Gesellschaftliche Dimensionen von Sicherheit" werden folgende Themen der zivilen Sicherheitsforschung erörtert: Radikalisierungsdynamiken, Moderation und Gestaltung von Sicherheitskommunikation, Neue Technologien als Präventions- und Sicherheitsgarant?
Item Description:"Der Band geht auf die vierte Konferenz des Fachdialogs Sicherheitsforschung zurück, die im Juni 2017 in Berlin stattfand." (Umschlagrückseite)
Physical Description:245 Seiten Illustrationen, Diagramme
ISBN:9783643141361
364314136X