Frauen in Haft: spezielle Belastungen und Lösungswege

Dieser Band beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln die speziellen Belastungen inhaftierter Frauen wie sexuelle Gewalterfahrungen, nicht erkannte psychische Störungen sowie Suchtmittelmissbrauch. Die Inhaftierung kann zur Retraumatisierung führen, aber auch bei entsprechenden Hilfe- und Unterstütz...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Halbhuber-Gassner, Lydia (HerausgeberIn); Grote-Kux, Gabriele (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Freiburg im Breisgau Lambertus [2017]
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: P IV 580
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Description
Summary:Dieser Band beleuchtet aus verschiedenen Blickwinkeln die speziellen Belastungen inhaftierter Frauen wie sexuelle Gewalterfahrungen, nicht erkannte psychische Störungen sowie Suchtmittelmissbrauch. Die Inhaftierung kann zur Retraumatisierung führen, aber auch bei entsprechenden Hilfe- und Unterstützungsangeboten eine Chance für die Betroffenen sein. Lydia Halbhuber-Gassner ist Vorsitzende der Katholischen Bundes-Arbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe (KAGS) in München. Gabriele Grote-Kux ist seit November 2013 Leiterin der Sozialen Dienste der Justiz Berlin (Gerichts- und Bewährungshilfe) und war zuvor über 20 Jahre im Frauenvollzug und bei der Senatsverwaltung für Justiz in der Vollzugsabteilung tätig.
Item Description:Literaturangaben
Enthält 7 Beiträge
Physical Description:124 Seiten Illustrationen
ISBN:3784129536
9783784129532