-->

Neue Freunde: über Freundschaft in Zeiten von Facebook

Nie war Freundschaft populärer als heute. Sie gilt als entscheidende Zutat für ein gutes und glückliches Leben. Viele haben auch viele Freunde - jedoch will sich das versprochene Glück nicht so recht einstellen. Woran liegt das? Björn Vedder verknüpft in seiner Zeitdiagnose der Freundschaft philosop...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Vedder, Björn
Contributors: Transcript GbR
Format: Print Book
Language:German
Published: Bielefeld transcript [2017]
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O VI 182
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Nie war Freundschaft populärer als heute. Sie gilt als entscheidende Zutat für ein gutes und glückliches Leben. Viele haben auch viele Freunde - jedoch will sich das versprochene Glück nicht so recht einstellen. Woran liegt das? Björn Vedder verknüpft in seiner Zeitdiagnose der Freundschaft philosophische Überlegungen mit der Analyse von popkulturellem Material sowie literarischen Klassikern. Er zeigt, was Freundschaft heute bedeuten, wie sie (auch zu uns selbst) gelingen kann und warum Facebook-Freunde echte Freunde sind. Dabei nimmt er die pessimistischen Kulturkritiken der Gegenwart ernst, teilt deren Defätismus aber nicht, sondern zeigt Wege aus den Pathologien der modernen Freundschaft auf.
Item Description:Literaturangaben
Physical Description:198 Seiten 23 cm x 15 cm, 306 g
ISBN:9783837638684
3837638685