-->

Strafen ohne Augenmass: Strafrecht im Spannungsfeld zwischen Einzelfallwürdigung, Opferschutz und Nulltoleranz = Punition sans concession : le droit pénal entre devoir d'individualisation, protection des victimes et tolérance zéro

Saved in:
Bibliographic Details
Corporate Author: Tagung Strafen ohne Augenmass - Strafrecht im Spannungsfeld zwischen Einzelfallwürdigung, Opferschutz und Nulltoleranz 2015, Zürich (Author)
Contributors: Tagung Strafen ohne Augenmass - Strafrecht im Spannungsfeld zwischen Einzelfallwürdigung, Opferschutz und Nulltoleranz (HerausgeberIn); Riklin, Franz (Editor); Stämpfli AG
Format: Print Book
Language:French
German
Published: Bern Stämpfli Verlag [2016]
In:Materialien der "Fachgruppe Reform im Strafwesen"
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Klappentext (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 9 E 2822
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Item Description:Aus dem Vorwort: Tagung der als Verein konstituierten Fachgruppe "Reform im Strafwesen" in Zusammenarbeit mit der Paulus-Akademie, der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Departement Soziale Arbeit und dem Amt für Justiz und des Innern des Kantons Zürich vom 10./11. September 2015 zum Thema: "Strafen ohne Augenmass - Strafrecht im Spannungsfeld zwischen Einzelfallwürdigung, Opferschutz und Nulltoleranz"
Physical Description:99 Seiten Diagramme 23 cm
ISBN:3727232250
9783727232251