-->

Kokainabhängigkeit

Kokain ist eine zunehmend weit verbreitete illegale Droge, die im Unterschied z.B. zu Heroin und Nikotin gesellschaftlich positiv konnotiert ist. Sie gilt als muntermachend, leistungssteigernd und als "Aphrodisiakum" , ist preiswert und in grossen Mengen leicht zu beschaffen. Sie verfügt ü...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Wiesbeck, Gerhard A.
Contributors: W. Kohlhammer GmbH
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Verlag W. Kohlhammer 2017
Edition:1. Auflage
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Klappentext (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 9 E 2871
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Kokain ist eine zunehmend weit verbreitete illegale Droge, die im Unterschied z.B. zu Heroin und Nikotin gesellschaftlich positiv konnotiert ist. Sie gilt als muntermachend, leistungssteigernd und als "Aphrodisiakum" , ist preiswert und in grossen Mengen leicht zu beschaffen. Sie verfügt über ein hohes Abhängigkeitspotential und ihr Konsum führt zu körperlichen und psychischen Gesundheitsschäden, die schwer therapierbar sind. Der Autor dieses in einer interdisziplinär konzipierten Reihe erschienenen Buches ist Schweizer Suchtexperte (zuletzt "Alkohol und Partnerschaft", Pabst Science Publishers, 2012; hier nicht besprochen). Er wird seinem Anspruch, sowohl einem breiten Publikum als auch Fachleuten und Studierenden fundiert und umfassend alle Aspekte der Kokainabhängigkeit verständlich zu vermitteln, in hervorragender Weise gerecht. Übersichtlich strukturiert werden die kurzen Kapitel mit Merk- und Definitionskästchen, Grafiken und Fallbeispielen aufgelockert. Ausführliches Literaturverzeichnis und Register. Trotz des stolzen Preises überall empfohlen. Aktuell kein vergleichbarer Titel bekannt. (2S)
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 150-164
Physical Description:167 Seiten Illustrationen 21 cm
ISBN:3170239481
9783170239487