-->

Tatort Unterwelt: ein Strafverteidiger gibt unzensierte Einblicke in kriminelle Parallelgesellschaften

Burkhard Benecken ist ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat, Drogenhändler, Mörder, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher zu verteidigen; er kennt sich also in der Welt des Verbrechens in Deutschland sehr gut aus. In seinem Buch nimmt er den Leser auf einen Parforceritt durch die U...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Benecken, Burkhard
Contributors: Wöhrle, Christoph (MitwirkendeR); riva Verlag
Format: Print Book
Language:German
Published: München riva 2016
Edition:Originalausgabe, 1. Auflage
Online Access: Auszug (Verlag)
Einführung/Vorwort
Einführung/Vorwort (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Burkhard Benecken ist ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat, Drogenhändler, Mörder, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher zu verteidigen; er kennt sich also in der Welt des Verbrechens in Deutschland sehr gut aus. In seinem Buch nimmt er den Leser auf einen Parforceritt durch die Unterwelt unseres Landes mit; dabei treffen wir u.a. auf Pädophile, auf Rocker, auf Zuhälter, auf schillernde Figuren des Nachtlebens und auf libanesische Familienclans. Benecken hat mit allen schon einmal zu tun gehabt, und auf die immer wieder gestellte Frage wie man denn solche Menschen vor Gericht verteidigen kann, entgegnet er, dass Emotionen in seinem Beruf fehl am Platz und unprofessionell seien. Nach seiner Meinung liegen die Gründe, warum man zum Gewalttäter wird, vor allem in der Kindheit; viele seiner Mandanten waren früher als Kind selber Opfer von Gewalt im Elternhaus. Interessante Lektüre! Vgl. dazu "Auf der Seite des Bösen" des Münchner Strafverteidigers Stephan Lucas. (2)
Item Description:Ursprünglich angekündigt unter dem Titel: Gefährliche Unterwelt
Physical Description:235 Seiten 21 cm x 14.8 cm
ISBN:3868837965
9783868837964