Kriminelles Verhalten im Alter: eine gerontologische Annäherung

Die demografische Entwicklung und die Statistiken von Polizei und Justiz deuten auf eine Zunahme des Randphänomens der „Alterskriminalität“ hin. Zu den alterstypischen Straftaten gehören Beleidigungen, leichte Körperverletzungen, Vergehen im Straßenverkehr, Diebstahl und Betrug. Welche Beweggründe s...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Roth, Dennis
Contributors: Mabuse-Verlag GmbH
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main Mabuse-Verlag [2016]
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Klappentext (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: KB 20 A 8121
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die demografische Entwicklung und die Statistiken von Polizei und Justiz deuten auf eine Zunahme des Randphänomens der „Alterskriminalität“ hin. Zu den alterstypischen Straftaten gehören Beleidigungen, leichte Körperverletzungen, Vergehen im Straßenverkehr, Diebstahl und Betrug. Welche Beweggründe stehen hinter dem kriminellen Verhalten älterer Menschen über 60 Jahre? Die qualitativ-empirische Untersuchung orientiert sich am Ansatz der Heuristik und der Grounded Theory. Die Ergebnisse werden unter demografischen und alterskulturellen Aspekten diskutiert. Des Weiteren wird ein Bezug zur Sinnsuche und Integrität im Alter hergestellt. Der Band richtet sich an PraktikerInnen, WissenschaftlerInnen und Studierende der Fachrichtungen Gerontologie, Soziologie, Kriminologie, Soziale Arbeit, Jura und Psychologie.
Item Description:Dissertation erschien u.d.T.: "Delinquentes Verhalten im Alter - eine gerontologische Annäherung"
Physical Description:250 Seiten Illustrationen 21 cm x 14.8 cm
ISBN:3863213076
9783863213077