Schuss: die geheime Dopinggeschichte des Fußballs

In der Umkleidekabine der Helden von Bern wurden benutzte Ampullen entdeckt. Italienische Spitzenkicker der Siebziger und Achtziger sind reihenweise wenige Jahre nach Karriereende an offenkundigen Dopingfolgen gestorben. Zahlreiche algerische Nationalspieler der "Goldenen Elf" haben schwer...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Kistner, Thomas (Author)
Other Authors: Droemer Verlag
Format: Print Book
Language:German
Published: München Droemer Oktober 2015
Edition:Originalausgabe
Online Access: Inhaltsbeschreibung & Leseprobe
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:In der Umkleidekabine der Helden von Bern wurden benutzte Ampullen entdeckt. Italienische Spitzenkicker der Siebziger und Achtziger sind reihenweise wenige Jahre nach Karriereende an offenkundigen Dopingfolgen gestorben. Zahlreiche algerische Nationalspieler der "Goldenen Elf" haben schwerbehinderte Kinder gezeugt. Auch in Deutschland besteht, wie im Fall Klümper und des VfB Stuttgart, wenig Zweifel an organisiertem Doping. Kaum ein Grosser der Fussballbranche, den nicht ein dunkles Geheimnis umweht. Thomas Kistner legt die erschütternde Summe seiner intensiven Recherchen vor. Es kann sich kein Fan sicher sein, dass die eigene Mannschaft in den letzten Jahren und Jahrzehnten sauber gewonnen hat. Dieses Buch wird viele Illusionen zerstören und für Unruhe sorgen
Sportjournalist Kistner, Redakteur bei der "Süddeutschen Zeitung", hat wiederholt Missstände in der Sportwelt aufgegriffen, bei Olympia (BA 8/96, BA 1/01), noch mehr aus der Welt des Fußballs (s. BA 8/98, BA 12/01, ID-A 24/12). Jetzt fasst er ein weiteres heißes Eisen an, die medikamentöse Unterstützung von Hochleistungsfußballern, kurz: Doping. Nach einer engagierten Einstimmung (Titel: "Monster") breitet er in den ersten 3 Kapiteln eine Art Weltgeschichte des Dopings seit der WM 1954 aus. Dann widmet er den WM-Turnieren, der spanischen Doping-Szene und dopenden Ärzten eigene Abschnitte, bevor er zuletzt eine Art Resümee bietet. Der Autor hat gründlich recherchiert, seine Schlussfolgerungen und Behauptungen fußen auf der Auswertung vieler Quellen und den Aussagen von Spielern, Funktionären, Medizinern u.v.m. Und er ist in der Lage, alles verständlich und schlüssig zu präsentieren, obwohl er immer wieder betont, wie undurchdringlich die Phalanx der leugnenden Doping-Beteiligten ist. Auch wenn hier viele unangenehme Wahrheiten ausgesprochen werden, eine wichtige Stimme im Chor kritischer Stimmen. (2) (Roland Schwarz)
Item Description:Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Physical Description:399 Seiten 22 cm
ISBN:3426276526
9783426276525