Resilienz: mit 2 Tabellen

Die beiden Autoren beschreiben die grundlegenden Konzepte der Resilienz und der Resilienzförderung, stellen das Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie zentrale Resilienzfaktoren vor und informieren über ausgewählte Präventions- und Resilienzprogramme für unterschiedliche Altersstufen. (LK/DU: Heckm...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Fröhlich-Gildhoff, Klaus
Contributors: Rönnau-Böse, Maike (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Basel Reinhardt 2014
Edition:3., aktualisierte Aufl.
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: N III 185
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die beiden Autoren beschreiben die grundlegenden Konzepte der Resilienz und der Resilienzförderung, stellen das Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie zentrale Resilienzfaktoren vor und informieren über ausgewählte Präventions- und Resilienzprogramme für unterschiedliche Altersstufen. (LK/DU: Heckmann)
Fröhlich-Gildhoff (zuletzt ID-G 39/13) und Rönnau-Böse (vgl. auch ID-G 21/10) beschreiben die grundlegenden Konzepte der Resilienz und der Resilienzförderung, stellen das Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie zentrale Resilienzfaktoren vor und informieren über ausgewählte Präventions- und Resilienzprogramme für unterschiedliche Altersstufen. Ein komprimierter Überblick für angehende oder schon in der Praxis tätige Erzieher, Lehrer und andere Fachkräfte, im Vergleich zur 1. Auflage (ID-G 41/09) und auch zur 2. Auflage (hier nicht angezeigt) nur leicht aktualisiert. (3 S) (LK/DU: Heckmann)
Resilienz - die Stärkung der seelischen (und körperlichen) Widerstandskraft -gewinnt in Forschung und Praxis an Bedeutung. Die Autoren stellen Konzepte und aktuelle Forschungsergebnisse verständlich dar. Sie führen in relevante Themengebiete wie Prävention, Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie Salutogenese ein und beschreiben Programme in Kindertageseinrichtungen und Schule, mit denen Fachkräfte die Resilienz von Kindern fördern können
Item Description:Literaturverz. S. 88 - 98
Physical Description:99 S. graph. Darst. 19 cm
ISBN:9783825241452