Strafrechts- und Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit

"Kriminalität, Strafrecht und Strafjustiz haben sich in den letzten Jahrzehnten als wichtige Felder der internationalen historischen Forschung etabliert. Der Band gibt einen Überblick über die Vielfalt der einschlägigen Quellen und Methoden und die damit verbundenen Themenfelder, Konzepte und K...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:methodica - Einführungen in die rechtshistorische Forschung
Main Author: Härter, Karl
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Boston De Gruyter Oldenbourg [2018]
In:methodica - Einführungen in die rechtshistorische Forschung
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 58 A 1397
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:"Kriminalität, Strafrecht und Strafjustiz haben sich in den letzten Jahrzehnten als wichtige Felder der internationalen historischen Forschung etabliert. Der Band gibt einen Überblick über die Vielfalt der einschlägigen Quellen und Methoden und die damit verbundenen Themenfelder, Konzepte und Kontroversen der neueren Strafrechtsgeschichte und der historischen Kriminalitätsforschung. In dieser interdisziplinären Perspektivierung werden exemplarische Forschungsfelder unter Einbeziehung aktueller transnationaler, kultur- und mediengeschichtlicher Forschungsperspektiven vorgestellt"--
"Crime, criminal law, and criminal justice have become major fields of historical research. The volume provides an overview of the diverse sources and methods in this field while also addressing associated questions, concepts, and controversies. Applying an interdisciplinary approach, it illuminates representative subfields while incorporating current perspectives in transnational, cultural, and media research"--
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 175-201
Physical Description:X, 204 Seiten
ISBN:3110379791
9783110379792