Ethnologie: eine Einführung

Die Ethnologie ist ein Fach, das sich dynamisch weiter entwickelt und "von einem eher kleinen Orchideenfach zu einem der mittelgrossen kulturwissenschaftlichen Fächer" geworden ist, wie der Autor, der Ethnologie in Frankfurt/Main lehrt, in seiner Einleitung ausführt. Immer neue Revisionen,...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Hahn, Hans Peter
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Suhrkamp c 2013
Edition:1. Aufl., Orig.-Ausg.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O XI 117
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die Ethnologie ist ein Fach, das sich dynamisch weiter entwickelt und "von einem eher kleinen Orchideenfach zu einem der mittelgrossen kulturwissenschaftlichen Fächer" geworden ist, wie der Autor, der Ethnologie in Frankfurt/Main lehrt, in seiner Einleitung ausführt. Immer neue Revisionen, Neudefinitionen von Themen, Arbeitsgebieten und Methoden haben zu einer erstaunlichen Vielfalt geführt, die es nicht einfach macht, in einer knappen Übersicht festgehalten zu werden, noch dazu, wenn die Forschung in andere Fächer hineingreift und umgekehrt. Die Lebendigkeit des Fachs bedingt auch, dass etliche Debatten noch nicht endgültig abgeschlossen sind und Fragen offenbleiben müssen. In der vorliegenden Einführung beschäftigt sich der Autor zunächst mit der Geschichte des Fachs, indem er Fragen wie "Was ist Kultur?", "Was ist eine ethnische Gruppe?" und "Was sind ethnografische Methoden?" nachgeht. Dann widmet er sich neuen Perspektiven und zukünftigen Aufgaben. Eine gut gegliederte wissenschaftliche Einführung für Schüler der Sekundarstufe, Studenten und interessierte Laien. Literaturverzeichnis. (2 S)
Item Description:Literaturverz. S. 227 - 246
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Physical Description:246 S. Ill., graph. Darst., Kt.
ISBN:9783518296851
351829685X