Gefährliche Gewalttäter?: Grundlagen und Praxis der Kriminalprognose

Sowohl ein anwachsendes Sicherheitsbedürfnis als auch Gesetzesänderungen verlangen Aufklärung in Fragen der Verhaltensprognose von Menschen mit schweren Straftaten. Statt auf Intuitionen hat sich der Sachverständige auf wissenschaftliche Methoden zu verlassen. - Das Buch stellt nicht nur zahlreiche...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Jost, Klaus
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Kohlhammer 2012
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsbeschreibung & Leseprobe
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: M IX 267
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Sowohl ein anwachsendes Sicherheitsbedürfnis als auch Gesetzesänderungen verlangen Aufklärung in Fragen der Verhaltensprognose von Menschen mit schweren Straftaten. Statt auf Intuitionen hat sich der Sachverständige auf wissenschaftliche Methoden zu verlassen. - Das Buch stellt nicht nur zahlreiche moderne, international anerkannte Verfahren zur Kriminalprognose vor, sondern beleuchtet auch ausführlich ein Fallbeispiel und greift grundlegende Fragen der Prognoseproblematik und des Gewalthandelns auf. Im Ergebnis steht ein unverzichtbarer Wissenshintergrund für eine überaus schwierige und verantwortungsvolle Art forensischer Begutachtungstätigkeit.
Item Description:Literaturverz. S. 186 - 196
Physical Description:204 S. graph. Darst.
ISBN:3170220799
9783170220799