Vorboten der Barbarei: zum Massaker von Utøya

Sammelband mit Beiträgen von 6 österreichischen Philosophen, Künstlern und Sprachwissenschaftlern, welche die Inhumanität des Massakers von Utøya am 22.07.2011 von der Perspektive des Einzeltäters Anders Behring Breivik zu einer übergreifenden Dimension lenken: der systemischen Gewalt, die in der Or...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Laika Theorie
Contributors: Just, Rainer (Hrsg.)
Format: Print Book
Language:German
Published: Hamburg Laika-Verl. 2011
In:Laika Theorie
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Sammelband mit Beiträgen von 6 österreichischen Philosophen, Künstlern und Sprachwissenschaftlern, welche die Inhumanität des Massakers von Utøya am 22.07.2011 von der Perspektive des Einzeltäters Anders Behring Breivik zu einer übergreifenden Dimension lenken: der systemischen Gewalt, die in der Ordnung der westlichen Gesellschaften gründet. Die auf sehr hohem Niveau geführten Analysen und Schlussfolgerungen zur "Monstrosität der Normalität" weisen nach Meinung der Autoren auf ein Symptom, welches auf grundlegende Missstände in der kulturellen und gesellschaftlichen Situation Europas verweist. - Für Metropolen-Hauptstellen. (3)
Physical Description:144 S. Ill.
ISBN:9783942281195