Muslimische Jungen - Prinzen, Machos oder Verlierer?: ein Methodenhandbuch

Die Autoren legen ein umfangreiches Methodenhandbuch zum Umgang mit muslimischen Jungen im sozialpädagogischen Arbeitsfeld vor. Im 1. Teil erläutern sie die Frage, warum gerade muslimische Jungen zu Aggression und Gewalt neigen. Diese Thesen untermauern sie durch die Auswertung von Interviews, die s...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Toprak, Ahmet
Contributors: Nowacki, Katja (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Freiburg im Breisgau Lambertus 2012
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O VII 51
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die Autoren legen ein umfangreiches Methodenhandbuch zum Umgang mit muslimischen Jungen im sozialpädagogischen Arbeitsfeld vor. Im 1. Teil erläutern sie die Frage, warum gerade muslimische Jungen zu Aggression und Gewalt neigen. Diese Thesen untermauern sie durch die Auswertung von Interviews, die sie mit Betroffenen durchgeführt haben. Im Praxisteil stellen Toprak und Nowacki pädagogische Methoden zum Umgang mit den Jungen und deren Familien vor, die anhand von Fallbeispielen verständlich und praxisnah erklärt werden. Dass beide Autoren sich eingehend mit dem Thema beschäftigt haben, wird anhand der fundierten Darstellung deutlich. Katja Nowacki lehrt an der Fachhochschule Dortmund klinische Psychologie und Sozialpsychologie und A. Toprak, ebenfalls in Dortmund Professor für Erziehungswissenschaften (hier zuletzt zum Thema "Integration muslimischer Mitbürger": "Unsere Ehre ist uns heilig", ID-B 15/12), hat bereits 2001 zum selben Thema den Titel "Ich bin eigentlich nicht aggressiv" (ID-G 19/02) veröffentlicht. - Breite Anschaffungsempfehlung. (2)
Item Description:Literatur- und URL-Verz. S. 167 - 177
Physical Description:179 S. Ill., graph. Darst. 21 cm
ISBN:3784120695
9783784120690