-->

Biografische Einzelfallhilfe: Methoden und Arbeitstechniken

Dieses Lehrbuch sensibilisiert für die Bedeutung des "biografischen Fallverstehens" in der Einzelfallhilfe und führt in konkrete Methoden und Arbeitstechniken einer rekonstruktiv fundierten Einzelfallhilfe ein. Dabei verknüpfen die Autorinnen zwei methodische Entwicklungsstränge in der Soz...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Griesehop, Hedwig Rosa
Contributors: Rätz, Regina (Author); Völter, Bettina (Author); Cornel, Heinz (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim Basel Beltz Juventa c 2012
Edition:1. Aufl.
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O X 629
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dieses Lehrbuch sensibilisiert für die Bedeutung des "biografischen Fallverstehens" in der Einzelfallhilfe und führt in konkrete Methoden und Arbeitstechniken einer rekonstruktiv fundierten Einzelfallhilfe ein. Dabei verknüpfen die Autorinnen zwei methodische Entwicklungsstränge in der Sozialen Arbeit miteinander: die Entwicklung der Einzelfallhilfe ausgehend vom klassischen Dreischritt und die Entwicklung eines qualitativ-rekonstruktiven Paradigmas der Fallarbeit. Die Verknüpfung der beiden methodischen Stränge geschieht am Beispiel von Fallgeschichten aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Einzelfallhilfe, die mit der Methode des narrativ-biografischen Interviews erhoben wurden.
Item Description:Literaturverzeichnis: Seite 264-284
Physical Description:309 S. 230 mm x 150 mm
ISBN:9783779922094