-->

Finanzmafia: wieso Banker und Banditen ohne Strafen davonkommen

Hetzer erkannte 2003 in "Tatort Finanzmarkt" (BA 12/03) kriminelle Machenschaften der Banken und ihre Fortentwicklung. Der kritische Experte wurde wegen abfälliger Bemerkungen über Innenminister Schily 2002 als Ministerialrat entlassen und arbeitet seitdem in leitender Funktion im Amt für...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Hetzer, Wolfgang
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt/Main Westend 2011
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Hetzer erkannte 2003 in "Tatort Finanzmarkt" (BA 12/03) kriminelle Machenschaften der Banken und ihre Fortentwicklung. Der kritische Experte wurde wegen abfälliger Bemerkungen über Innenminister Schily 2002 als Ministerialrat entlassen und arbeitet seitdem in leitender Funktion im Amt für Betrugsbekämpfung der EU. Auch hier beschreibt er riskante Produkte und Geschäftsmodelle und neue Formen organisierter Kriminalität, fordert Strafverfolgung, Korruptionsbekämpfung und persönliche Haftung von Managern. Er entlarvt die "Zusammenarbeit" von Politikern und Banken etwa bei der Hypo Real Estate, HSH Nordbank und Bayern LB. Mit dem Themenfeld befassten sich auch Leo Müller und Jürgen Roth (beide BA 7/10). Mit Glossar und vorbildlichen Anmerkungen. 1. Wahl für Leser mit Vorkenntnissen. (2)
Item Description:Literaturverz. S. 329 - 336
Physical Description:336 S. 22 cm
ISBN:3938060700
9783938060704