-->

Grenzwertig: aus dem Leben eines Dopingdealers

Von Januar 2004 bis zu seiner Verhaftung im April 2009 organisierte der österreichische Sportmanager Stefan Matschiner für rund 50 internationale Athleten Dopingmittel zur Leistungssteigerung. Sein "Repertoire" umfasste Testosteron, Designer-Steroide, Wachstumshormon, Insulin, Adrenalin, E...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Matschiner, Stefan
Contributors: Behr, Manfred (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: München riva 2011
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Von Januar 2004 bis zu seiner Verhaftung im April 2009 organisierte der österreichische Sportmanager Stefan Matschiner für rund 50 internationale Athleten Dopingmittel zur Leistungssteigerung. Sein "Repertoire" umfasste Testosteron, Designer-Steroide, Wachstumshormon, Insulin, Adrenalin, EPO-Produkte jedweder Art und alle Formen des Blutdopings. Letzteres beherrschte er durch die Anschaffung und Nutzung hochkomplexer Blutzentrifugen bis zur Perfektion. Die "Spinne im Netz", wie Matschiner von deutschen Medien gerne bezeichnet wird, zählte damit zu den bedeutendsten Hintermännern der Dopingszene im Leistungssport
Physical Description:248 S. Ill 23 cm
ISBN:9783950298208
9783868831320