Ohrfeige, Duell und Ehrenmord: eine Geschichte der Ehre

Welche gesellschaftliche Funktion hatte die Ehre in der Geschichte? Welche Rolle spielt sie noch heute? Der Autor, ein Geschichtsprofessor bietet anschaulich geschilderte und verständlich interpretierte Kultur- und Gesellschaftsgeschichte. (Jürgen Plieninger)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Speitkamp, Winfried (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Reclam [2010]
Online Access: Book review (H-Net)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Welche gesellschaftliche Funktion hatte die Ehre in der Geschichte? Welche Rolle spielt sie noch heute? Der Autor, ein Geschichtsprofessor bietet anschaulich geschilderte und verständlich interpretierte Kultur- und Gesellschaftsgeschichte. (Jürgen Plieninger)
Standen in dem vergleichbaren Werk "Das Duell" (ID 6/97) bekannte Duelle im Vordergrund, so wird hier die Ehre und ihre kulturelle Funktion für Gesellschaften und die verschiedenen Gruppen - insbesondere das Bürgertum - im Lauf der Jahrhunderte facettenreich behandelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 19. Jahrhundert und später. Es ist nicht nur eine geschichtliche, sondern auch eine soziologische/ethnologische Studie, die in anschaulichem Stil und dichter Beschreibung bis in die Gegenwart ("Ehrenmorde") reicht. Interessierten wird auf Feuilleton-Niveau ein anschauliches Stück Kultur- und Gesellschaftsgeschichte aus einem Guss geboten. (2) (Jürgen Plieninger)
Item Description:Literaturverz. S. [355] - 362
Physical Description:366 S. 20 cm
ISBN:9783150107805