Vatikan-AG: ein Geheimarchiv enthüllt die Wahrheit über die Finanz- und Politskandale der Kirche

Renato Dardozzi (1922-2003) war in den neunziger Jahren der wohl wichtigste Mitarbeiter des IOR, der Vatikanbank. Er dokumentierte die Aktivitäten der Bank in über 4000 Dokumenten und sorgte dafür, dass diese nach seinem Tod u.a. von dem Journalisten G. Nuzzi veröffentlicht wurden. Das Ausmaß des ko...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Nuzzi, Gianluigi (Author)
Other Authors: Hausmann, Friederike
Format: Print Book
Language:German
Published: Salzburg Ecowin-Verl. 2010
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 50 A 11475
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Renato Dardozzi (1922-2003) war in den neunziger Jahren der wohl wichtigste Mitarbeiter des IOR, der Vatikanbank. Er dokumentierte die Aktivitäten der Bank in über 4000 Dokumenten und sorgte dafür, dass diese nach seinem Tod u.a. von dem Journalisten G. Nuzzi veröffentlicht wurden. Das Ausmaß des komplexen Systems der Geldwäsche, die Verquickung von Theokratie & Geld, von Kirche & Mafia ist unvorstellbar. Das System funktionierte auch deshalb so ausgezeichnet, weil die Verschwiegenheit der Agierenden außerordentlich groß ist. Nach Erscheinen des Titels in Italien unterzeichnete der Vatikan eine Währungsvereinbarung mit der EU zur Verhinderung von Geldwäsche. Hohe Würdenträger und Mitarbeiter der Vatikanbank wurden durch Papst Benedict XVI. entlassen. Der brisante Titel steht auf Platz 17 der Spiegel-Bestsellerliste und sollte breit vorhanden sein. (Cornelia Jetter)
Physical Description:356 S. Ill., graph. Darst. 215 mm x 150 mm
ISBN:9783902404893