Lehrbuch Kindheitsforschung: Grundlagen, Zugänge und Methoden

Die sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung soll das elementarpädagogische Praxisfeld durch geführte theoretische Diskurse und empirische Forschung unterstützen und wesentliche Impulse für dessen Weiterentwicklung geben sowie ein wechselseitig angelegtes Theorie-Praxis-Verhältnis befördern. Das L...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Bamler, Vera (Author)
Contributors: Werner, Jillian; Wustmann, Cornelia
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim München Juventa-Verl. 2010
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O IV 510
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung soll das elementarpädagogische Praxisfeld durch geführte theoretische Diskurse und empirische Forschung unterstützen und wesentliche Impulse für dessen Weiterentwicklung geben sowie ein wechselseitig angelegtes Theorie-Praxis-Verhältnis befördern. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Lehrende der Sozial- und Erziehungswissenschaften, insbesondere der Elementarpädagogik, sowie an Fachkräfte der pädagogischen Praxis. - Das Lehrbuch führt in Grundlagen und Ursprünge der Kindheitsforschung ein, stellt Datenerhebungs- und Auswertungsmethoden vor und zeigt Forschungszugänge zu den Perspektiven der Kinder auf mit dem Ziel, Leserinnen und Leser für die Kindheitsforschung und ihre Methoden zu begeistern. Die jeweiligen Kapitel werden durch Übungsfragen und Anregungen zum Selbststudium ergänzt, um zu einer vertiefenden Auseinandersetzung einzuladen und Anregungen für eigene empirische Forschungsarbeiten zu geben.
Item Description:Literaturverz. S. 175 - 195. Literaturangaben
Physical Description:195 S. graph. Darst. 23 cm
ISBN:9783779923268