Kinder im Unrecht: junge Menschen als Täter und Opfer

Der Sammelband wirft einen Blick auf die Lebenssituation junger Menschen, die die Strafjustiz beschäftigen. Dabei geht es keineswegs nur um junge Täter, um die gegen sie geführten Verfahren und die gegen sie verhängten staatlichen Sanktionen. Es geht auch um Opfersituationen und um die Bedeutung, di...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kriminalwissenschaftliche Schriften
Other Authors: Meier, Bernd-Dieter (Editor)
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin Münster Lit 2010
In:Kriminalwissenschaftliche Schriften
Online Access: Cover (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: S 169 27
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der Sammelband wirft einen Blick auf die Lebenssituation junger Menschen, die die Strafjustiz beschäftigen. Dabei geht es keineswegs nur um junge Täter, um die gegen sie geführten Verfahren und die gegen sie verhängten staatlichen Sanktionen. Es geht auch um Opfersituationen und um die Bedeutung, die sich hieraus für die weitere Entwicklung der Kinder und Jugendlichen ergibt. Die staatlichen Reaktionen auf das Bekanntwerden grenzüberschreitender Verhaltensweisen werden ebenso thematisiert wie rechtspolitische Veränderungen, die zum besseren Schutz des Kindeswohls denkbar sind. (Quelle: Text Verlagseinband / Verlag)
Item Description:Literaturangaben
Physical Description:252 S. graph. Darst. 210 mm x 147 mm
ISBN:9783643105059