Nebenrealitäten: Jugendgewalt aus Zukunftsangst

Reinhart Lempp legt in diesem Buch innovative Thesen zur aktuellen Zunahme der Gewalttätigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor. Aus dem Blickwinkel seines kinder- und jugendpsychiatrischen Lebenswerks und mit seiner umfassenden Erfahrung als Gerichtsgutachter beleuchtet er dabei das Phän...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Lempp, Reinhart
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main Verl. für Polizeiwiss. 2009
In:Praxiswissen Gewaltprävention
Edition:2. Aufl.
Online Access: Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 52 A 5391
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Reinhart Lempp legt in diesem Buch innovative Thesen zur aktuellen Zunahme der Gewalttätigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor. Aus dem Blickwinkel seines kinder- und jugendpsychiatrischen Lebenswerks und mit seiner umfassenden Erfahrung als Gerichtsgutachter beleuchtet er dabei das Phänomen der Nebenrealitäten als die menschliche Fähigkeit, sich in eine Phantasie-, Gedanken- und Glaubenswelt zurückzuziehen. Dabei zeigt er auf, dass diese Nebenrealitäten zum Teil auf Zukunftsängsten aufbauen und bei schweren Gewalttaten Jugendlicher eine wesentliche Rolle spielen. Lempp gelingt es, einen interessanten Beitrag zur Brücke zwischen Theorie und Praxis zu leisten, der gute Ansätze für die weitere Prävention schwerer Gewalttaten und die erfolgreiche Risikoabschätzung bieten kann. Ebenso erleichtern es seine Ansichten, scheinbar irrationale und unverständliche Gewaltdelikte besser nachvollziehen zu können. (Quelle: Text Verlagseinband / Verlag)
Item Description:Literaturverz. S. 149 - 154
Physical Description:154 S Ill
ISBN:9783866760776