-->

Im Namen der Anklage: meine Jagd auf Kriegsverbrecher und die Suche nach Gerechtigkeit

Erinnerungen der ehemaligen Chefanklägerin der UN-Kriegsverbrechertribunale für Jugoslawien und Ruanda. (Reinhild Khan)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Del Ponte, Carla
Contributors: Sudetic, Chuck (Übers.); Gockel, Gabriele (Other); Wollermann, Thomas (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main S. Fischer 2009
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 50 A 2067
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Erinnerungen der ehemaligen Chefanklägerin der UN-Kriegsverbrechertribunale für Jugoslawien und Ruanda. (Reinhild Khan)
Von der Wirtstochter aus einem kleinen Ort im Tessin hin zur international gefürchteten Anklägerin: Carla Del Ponte schildert überraschend offen ihren ungewöhnlichen Werdegang und ihren resoluten Kampf gegen das Verbrechen. Ob sie als Staats- und Bundesanwältin gegen die Mafia kämpfte, was ihr den Spitznamen >>Carlita la pesta<< eintrug, russischen Oligarchen oder dem Bhutto-Clan das Geld einfror, ob sie die gefährlichsten Kriegsverbrecher jagte, die USA offen kritisierte oder sich allein gegen die NATO stellte, immer forderte sie für die Justiz ein, auch dann zu richten, wenn es gegen sämtliche Spielregeln der Politik und Diplomatie ging.
Item Description:Die dt. Übers. folgt der amerikan. Ausg
Physical Description:517 S. Kt. 215 mm x 140 mm
ISBN:9783100139115