Kriminelle "Ausländer": Mythos oder Realität?

Ein sehr aktuelles und immer wieder heiss diskutiertes Thema wird hier behandelt: das abwei-chende Verhalten jugendlicher und damit überwiegend junger männlicher Menschen anderer Nationalität oder anderen Ursprunges als die deutsche Nationalität. Es geht um junge Menschen mit Migrationshintergrund u...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Rechts- und Sozialforschung der Fachhochschule Braunschweig, Wolfenbüttel
Main Author: Siebert, Irina (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt am Main Verlag für Polizeiwissenschaft 2008
In:Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Rechts- und Sozialforschung der Fachhochschule Braunschweig, Wolfenbüttel
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: B VI 384
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Ein sehr aktuelles und immer wieder heiss diskutiertes Thema wird hier behandelt: das abwei-chende Verhalten jugendlicher und damit überwiegend junger männlicher Menschen anderer Nationalität oder anderen Ursprunges als die deutsche Nationalität. Es geht um junge Menschen mit Migrationshintergrund und die Frage nach überproportionaler Häufigkeit abweichenden Verhaltens dieser Gruppe. Gerade von der Politik werden häufig Ängste mit Krimi-nalität geschürt und Stimmung gegen Menschen mit Migrationshintergrund zu Wahlkampf-zwecken erzeugt. In vielen Teilen der Bevölkerung kommt diese Botschaft an und wird gerne aufgegriffen. Dabei werden Begriffe wie Ausländer, Zuwanderer, Migranten, etc. nicht dif-ferenziert sondern häufig synonym verwendet
Physical Description:70 S graph. Darst 210 mm x 148 mm
ISBN:9783866760561