Warum tötet ihr?: Ehrenmorde in der Türkei

Jedes Jahr werden weltweit Tausende Frauen Opfer von Ehrenmorden. Die türkische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Ayse Önal erzählt von den Opfern und den Tätern in ihrem Land - und klagt ein System an, das im Namen der Ehre seine Söhne und Töchter opfert. Es braucht nicht viel, um als Frau...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Önal, Ayse
Contributors: Liebl, Elisabeth (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: München Droemer Knaur 2008
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Blurb
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 48 A 10939
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Jedes Jahr werden weltweit Tausende Frauen Opfer von Ehrenmorden. Die türkische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Ayse Önal erzählt von den Opfern und den Tätern in ihrem Land - und klagt ein System an, das im Namen der Ehre seine Söhne und Töchter opfert. Es braucht nicht viel, um als Frau die Ehre der eigenen Familie zu beschädigen: Es reicht, dass sie sich einer arrangierten Ehe widersetzt, ihren gewalttätigen Mann verlässt oder Opfer einer Vergewaltigung wird. Die Folgen jedoch sind verheerend, denn in vielen Fällen gilt die >>Schuld<< der Frauen erst durch ihren Tod als gesühnt. Vollstrecker der Todesurteile sind die Söhne, Brüder, Cousins - oft noch halbe Kinder. Ayse Önal hat mit beiden gesprochen - mit den verfolgten Frauen und den Männern, die zur Waffe griffen. Entstanden ist dabei ein erschütterndes und zutiefst ergreifendes Zeugnis zerstörter Lebensläufe - auf Seiten der Opfer wie auch der Täter.
Physical Description:330 S. 215 mm x 140 mm
ISBN:9783426274736