Im Schatten des Spiels: Rassismus und Randale im Fußball

Kaum war die großartige Fußball-Weltmeisterschaft vorbei und Gastgeber Deutschland als weltoffenes Land gepriesen, so zeigten sich unübersehbar auch hässliche Seiten im Fußball: gewaltsame Rangeleien unter "Fans", rassistische Schmähungen gegenüber dunkelhäutigen Spielern, antisemitische P...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Blaschke, Ronny (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Göttingen Verl. Die Werkstatt 2008
Edition:2. Aufl.
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 49 A 2077
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Kaum war die großartige Fußball-Weltmeisterschaft vorbei und Gastgeber Deutschland als weltoffenes Land gepriesen, so zeigten sich unübersehbar auch hässliche Seiten im Fußball: gewaltsame Rangeleien unter "Fans", rassistische Schmähungen gegenüber dunkelhäutigen Spielern, antisemitische Pöbeleien. Autor Ronny Blaschke schildert ausführlich die jüngere Entwicklung in Deutschland, beleuchtet aber auch die Szene der Hooligans in England und anderen europäischen Ländern. Eindrucksvoll dokumentiert er die Situation der Opfer, beispielsweise eines nigerianischen Spielers in Leipzig, der Spieltag für Spieltag mit Anfeindungen zu kämpfen hat. Zugleich fragt Blaschke nach den Ursachen des Phänomens, etwa im ausführlichen Porträt eines ehemaligen deutschen "Hools", der kritisch seine Vergangenheit reflektiert. Und er prüft die Gegenstrategien von Fanprojekten und Ordnungskräften, wobei insbesondere das Vorgehen der Polizei auch bei friedlichen Fans nicht selten auf Kritik stößt. Eine längst fällige Betrachtung von Gewalt im Fußball, die engagiert argumentiert, ohne übertriebene Horrorszenarien zu zeichnen.
Item Description:Literaturverz. S. 237
Physical Description:240 S. zahlr. Ill., graph. Darst.
ISBN:389533555X
9783895335556