Leoluca Orlando erzählt die Mafia

Die brutalen Morde von Duisburg im letzten Sommer haben es einmal mehr gezeigt: Die Mafia ist kein rein italienisches Problem. Einer der profiliertesten Kämpfer gegen die Mafia und einer der profundesten Kenner ihrer Entwicklung ist der langjährige Bürgermeister von Palermo. Als Zeuge eines großen T...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Battaglia, Pippo (Author)
Other Authors: Orlando, Leoluca (Author); Richter, Udo
Format: Print Book
Language:German
Published: Freiburg im Breisgau Basel Wien Herder 2008
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die brutalen Morde von Duisburg im letzten Sommer haben es einmal mehr gezeigt: Die Mafia ist kein rein italienisches Problem. Einer der profiliertesten Kämpfer gegen die Mafia und einer der profundesten Kenner ihrer Entwicklung ist der langjährige Bürgermeister von Palermo. Als Zeuge eines großen Teils der erzählten Ereignisse hat er einen nahen und scharfen Blick auf die Vorgänge. Er berichtet von der Mafia in den frühen Jahren der italienischen Republik bis zur so genannten 'Plünderung Palermos' und der wachsenden Verflechtungen von Staat und Mafia in ganz Italien, vom Versuch, in der Vatikanbank Fuß zu fassen, von den Aufsehen erregenden Mordfällen der 80er Jahre, von prominenten Mafiosi und dem Schicksal der 'Straflosen' in der Ära Berlusconi. Und von der Ausbreitung der modernen Krake Mafia, die ihre Geschäfte längst im Banken- und Immobiliengewerbe tätigt und deren Gesicht weiterhin von Gier, Gewalt und Aushöhlung des Rechts geprägt ist. Auf erschreckende Weise wird klar: Was in Sizilien passierte, geht nicht nur Italien an!
Physical Description:319 S 22 cm
ISBN:9783451298813