Stalking - Wenn Liebe zum Albtraum wird

Mehr als 6 Jahre muss sich die Schweizer Managementberaterin Ammann (Pseudonym) von ihrem Ex-Freund terrorisieren lassen. Dabei war es zunächst die große Liebe. Doch schon bald erweist sich der Geliebte als rücksichtslos, rachsüchtig, brutal. Und nach der Trennung von dem Mann beginnt ein verheerend...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Ammann, Isabelle (Author)
Other Authors: Knecht, Thomas
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Kreuz-Verl. 2008
Edition:1. Aufl.
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Mehr als 6 Jahre muss sich die Schweizer Managementberaterin Ammann (Pseudonym) von ihrem Ex-Freund terrorisieren lassen. Dabei war es zunächst die große Liebe. Doch schon bald erweist sich der Geliebte als rücksichtslos, rachsüchtig, brutal. Und nach der Trennung von dem Mann beginnt ein verheerender Kreislauf aus Zuckerbrot und Peitsche: Liebesschwüre wechseln ab mit Beschimpfungen, Beschattung, Übergriffen, Morddrohungen. Die Infamie des Stalkers wird begünstigt durch die Möglichkeiten der modernen Kommunikationsmittel: Er schreckt nicht davor zurück, eine Nacktaufnahme des Opfers ins Internet zu stellen und es als Prostituierte anzupreisen. Dies alles ohne jeden Schutz durch Polizei und Justiz. Dank engagiertem Freundeskreis und ihrem Bericht, der als eine Art therapeutisches Schreiben zu betrachten ist, gelingt es der Autorin, Abstand zu ihrem Peiniger zu gewinnen. Im Anhang ein Fach-Kommentar zum Phänomen. - Beeindruckende Ergänzung der Stalking-Fachtitel von H. Dreßing (ID 37/05), P. Fiedler (ID 19/06) und Jens Hoffmann (ID 47/05) sowie zum populären Sachbuch von R. Knoller (BA 2/06). (2)
Physical Description:178 S 215 mm x 135 mm
ISBN:9783783130737
3783130735