Dissoziales Verhalten von Kindern und Jugendlichen: Erscheinungsformen, Entwicklung, Prävention und Intervention

Dissoziale Verhaltensprobleme wie oppositionelles, aggressives, delinquentes und kriminelles Verhalten sind unter Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Sie verursachen in unserer Gesellschaft beträchtliche Kosten, sei es auf Seiten potenzieller Opfer, sei es auf Grund von materiellen Schäden ode...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Klinische Kinderpsychologie
Main Author: Beelmann, Andreas
Contributors: Raabe, Tobias (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Göttingen Bern Wien [u.a.] Hogrefe 2007
In:Klinische Kinderpsychologie
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Blurb
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: D III 59
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Dissoziale Verhaltensprobleme wie oppositionelles, aggressives, delinquentes und kriminelles Verhalten sind unter Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Sie verursachen in unserer Gesellschaft beträchtliche Kosten, sei es auf Seiten potenzieller Opfer, sei es auf Grund von materiellen Schäden oder wegen der Betreuungsprobleme in Familie, Schule und anderen Einrichtungen unseres Sozialsystems. Der Band befasst sich mit den verschiedenen Erscheinungsformen, ihren entwicklungspsychologischen und klinischen Grundlagen sowie den Möglichkeiten der Prävention und Behandlung dieser Verhaltensprobleme. Neben einleitenden Fragen zur Beschreibung und Diagnostik dissozialen Verhaltens bildet eine Zusammenfassung der entwicklungspsychopathologischen Forschung zu Risiko- und Schutzfaktoren einen ersten Schwerpunkt des Buches. Ein zweiter Schwerpunkt dient der Darstellung verschiedener Präventions- und Interventionsansätze. Hier werden vor allem Programme der sozialen Kompetenzförderung für Kinder, Elternprogramme zum Training von Erziehungskompetenzen sowie multimodale Präventionskonzepte und Behandlungsmaßnahmen bei jugendlichen Straftätern vorgestellt und diskutiert. Dabei werden bekannte, aber auch aktuelle und innovative Ansätze besprochen und jeweils im Hinblick auf die wissenschaftliche Fundierung detailliert bewertet. Der Band bietet damit aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Entwicklung, Prävention und Behandlung dissozialer Verhaltensprobleme.
Item Description:Literaturverz. S. [213] - 259
Physical Description:265 S. graph. Darst.
ISBN:9783801720414