Gewalt an Schulen: pädagogische Antworten auf eine soziale Krise

Eine aktuelle Analyse der Erscheinungsformen und Ursachen von Gewalt unter Schülern, verbunden mit Vorschlägen für pädagogische Maßnahmen und Programme.

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Beltz-Taschenbuch
Main Author: Hurrelmann, Klaus (Author)
Contributors: Bründel, Heidrun
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim Basel Beltz 2007
In:Beltz-Taschenbuch
Online Access: Cover (Verlag)
Contents
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: N XIII 337
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Eine aktuelle Analyse der Erscheinungsformen und Ursachen von Gewalt unter Schülern, verbunden mit Vorschlägen für pädagogische Maßnahmen und Programme.
Hurrelmann (zuletzt BA 4/04, vgl. auch "Jugend 2006", BA 12/06) und Bründel (zuletzt BA 11/05) analysieren Erscheinungsformen und Ursachen von Aggression und Gewalt unter Schülern und zeigen, dass auch die Schule selbst am Entstehen von Gewalt beteiligt sein kann, etwa durch zu hohen Leistungsdruck. Sie machen ebenfalls deutlich, dass die Schule zugleich auch eine besonders geeignete Institution für die Prävention von Gewalt ist und stellen hierzu zahlreiche Maßnahmen und Programme vor, z.B. Sensibilisierungs- und Gewaltpräventionsprogramme. Ein fundierter, zur Aktualisierung des Bestandes bestens geeigneter Überblick. In 1. Linie für Lehrer und andere in der Schule pädagogisch tätige Fachleute, darüber hinaus auch für interessierte Eltern. (2 S) (LK/DU: Heckmann)
Item Description:Literaturverz. S. [204] - 219. - Bisher u.d.T.: Hurrelmann, Klaus: Gewalt in der Schule: Ursachen - Vorbeugung - Intervention, ISBN 978-3-933967-82-4. - Im Impressum fälschlich als Beltz-Taschenbuch 108 bezeichnet
Physical Description:219 S. graph. Darst. 21 cm
ISBN:9783407221841
3407221843