Das Problem der Exklusion: Ausgegrenzte, Entbehrliche, Überflüssige

Die Landschaft der sozialen Ungleichheit hat sich dramatisch verändert. Nicht nur die Schere zwischen Armen und Reichen öffnet sich immer weiter, eine wachsende Anzahl von Menschen verliert auch den Anschluss an den Mainstream unserer Gesellschaft. Sie leben an den Rändern der Großstädte, in den Ne...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Bude, Heinz (HerausgeberIn); Willisch, Andreas (Editor); Böhnke, Petra (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Hamburg Hamburger Ed. 2006
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O V 335
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Die Landschaft der sozialen Ungleichheit hat sich dramatisch verändert. Nicht nur die Schere zwischen Armen und Reichen öffnet sich immer weiter, eine wachsende Anzahl von Menschen verliert auch den Anschluss an den Mainstream unserer Gesellschaft. Sie leben an den Rändern der Großstädte, in den Neubaugebieten des sozialen Wohnungsbaus - in Gegenden mit hoher Arbeitslosigkeit oder massiver Unterbeschäftigung, mit maroden Schulen und demollierten Bahnhöfen. Hier treffen ökonomische Marginalisierung, räumliche Abschottung und der Verfall der Zivilgesellschaft zusammen.
Item Description:Literaturverz. S. [356] - 392
Physical Description:394 S. graph. Darst. 24 cm
ISBN:3936096694
9783936096699