Das Erbe der Apartheid - Trauma, Erinnerung, Versöhnung

Der südafrikanische Psychologie-Professorin hat nach 1994 in der Wahrheits- und Versöhnungskommission gearbeitet. Sie führte viele Gespräche mit Eugene de Kock (als einer der Haupttäter zu 212 Jahren Haft verurteilt). In den schwierigen und bewegend geschilderten Unterredungen gelingt es der Autorin...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Gobodo-Madikizela, Pumla (Author)
Other Authors: Mandela, Nelson; Rüsen, Jörn; Budrich, Barbara
Format: Print Book
Language:German
Published: Opladen Farmington Hills Budrich 2006
Online Access: Inhaltsbeschreibung & Vorwort
Inhaltstext (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C XX 227
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Der südafrikanische Psychologie-Professorin hat nach 1994 in der Wahrheits- und Versöhnungskommission gearbeitet. Sie führte viele Gespräche mit Eugene de Kock (als einer der Haupttäter zu 212 Jahren Haft verurteilt). In den schwierigen und bewegend geschilderten Unterredungen gelingt es der Autorin, die Beweggründe des Täters offen zu legen. Sie veranlassen auch, ihr eigenes Verhalten während der Apartheid zu hinterfragen. Ausgehend von diesen Gesprächen und der Einbeziehung der Erfahrungen ihrer Arbeit in der Kommission beschäftigt sich das Buch grundsätzlich mit der Frage, ob und wie "Verbrechen gegen die Menschlichkeit vergeben werden können". Entscheidend ist für die Autorin der gesellschaftliche und persönliche Dialog zwischen bereuendem Täter und Opfer oder Angehörigen. Er bringe die Wahrheit ans Licht, zwinge den Täte, der eigenen Unmenschlichkeit ins Auge zu sehen und gebe den Opfern, die Möglichkeit, sich vom Hass zu befreien. Im Anhang eine kurze Geschichte der Apartheid und ein erläuterndes Nachwort. Zum Kommissionsbericht "Das Schweigen gebrochen" (BA 6/00). (2)
Item Description:Literaturverz. S. [219] - 221
Physical Description:224 S. 210 mm x 148 mm
ISBN:3866490259
9783866490253