Sucht und Männlichkeiten: Entwicklungen in Theorie und Praxis der Suchtarbeit

Betrachtet man die Epidemiologie zur Verteilung der von psychoaktiven Substanzen abhängigen Menschen in Deutschland, fällt deutlich die vermehrte Betroffenheit bei Männern auf. Gleichzeitig bestehen wenig Versorgungsangebote mit männerspezifischen Ansätzen. Der Zusammenhang von Suchtentwicklung und...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Studien interdisziplinäre Geschlechterforschung
Other Authors: Jacob, Jutta (Editor); Stöver, Heino
Format: Print Book
Language:German
Published: Wiesbaden VS, Verl. für Sozialwiss. 2006
In:Studien interdisziplinäre Geschlechterforschung
Edition:1. Aufl.
Online Access: Autorenbiografie (Verlag)
Cover (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Verlagsangaben (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C XVII 797
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Volumes / Articles:Show volumes/articles.
Keywords:
Men
Description
Summary:Betrachtet man die Epidemiologie zur Verteilung der von psychoaktiven Substanzen abhängigen Menschen in Deutschland, fällt deutlich die vermehrte Betroffenheit bei Männern auf. Gleichzeitig bestehen wenig Versorgungsangebote mit männerspezifischen Ansätzen. Der Zusammenhang von Suchtentwicklung und Männlichkeitskonzepten ist auch wissenschaftlich nur rudimentär ausgearbeitet. Diese Publikation zielt darauf, den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern, um zu wissenschaftsgestützten, genderorientierten und lebensweltbezogenen Praxiskonzepten zu gelangen.
Item Description:Literaturangaben
Enth. 11 Beitr
Physical Description:194 S. Ill. 21 cm
ISBN:3531148494
9783531148496