Was leitet den Blick?: Wahrnehmung, Deutung und Intervention in der Jugendhilfe

Gegenstand dieser Arbeit sind die Formen und Prozesse des sozialpädagogischen Fallverstehens und der Diagnostik in der Jugendhilfe. Wahrnehmungs-, Deutungs- und Handlungsroutinen sozialpädagogischer Fachkräfte werden in ihrer Bedeutung für die Falldynamik und die Entwicklung individueller Hilfe- und...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Ader, Sabine (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim München Juventa-Verl. 2006
Edition:Dr. nach Typoskript
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltstext (Verlag)
Review
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O X 569
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Gegenstand dieser Arbeit sind die Formen und Prozesse des sozialpädagogischen Fallverstehens und der Diagnostik in der Jugendhilfe. Wahrnehmungs-, Deutungs- und Handlungsroutinen sozialpädagogischer Fachkräfte werden in ihrer Bedeutung für die Falldynamik und die Entwicklung individueller Hilfe- und Lebensgeschichten analysiert.
Item Description:Literaturverz. S. 259 - 272
Physical Description:272 S. graph. Darst. 23 cm
ISBN:3779916169