-->

Stalking!: Verfolgung, Bedrohung, Belästigung

Das Thema Stalking, die von der einfachen Belästigung über den Psychoterror bis hin zum gewalttätigen Übergriff reichende Beeinträchtigung des Lebens von Zeitgenossen, beherrscht inzwischen TV-Serien und -Talk Shows. Die Herausgeber dieses Sammelbands legen die erste deutsche wissenschaftliche Studi...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Dreßing, Harald
Contributors: Gass, Peter (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Bern Göttingen [u.a.] Huber 2005
Edition:1. Aufl.
Online Access: Contents
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C II 560
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Das Thema Stalking, die von der einfachen Belästigung über den Psychoterror bis hin zum gewalttätigen Übergriff reichende Beeinträchtigung des Lebens von Zeitgenossen, beherrscht inzwischen TV-Serien und -Talk Shows. Die Herausgeber dieses Sammelbands legen die erste deutsche wissenschaftliche Studie zum Stalking vor und beschreiben dabei das Phänomen in seiner ganzen medizinischen, psychologischen, kriminologischen und gesellschaftlichen Bandbreite, wobei sie neben den Opfern auch die Täter im Blick haben. Themen sind sowohl die Ursachen und Verlaufsformen des Stalkings als auch die Folgewirkungen und die juristischen wie therapeutischen Interventionsmöglichkeiten. An einem konkreten Fallbeispiel wird die Entwicklung und Dynamik des Stalkings exemplarisch illustriert. Die trotz wissenschaftlichen Anspruchs erstaunlich "lesbar" gehaltene Studie ist Grundlagenliteratur für Betroffene und Interessierte sowie vor allem Professionelle (Ärzte, Therapeuten, Juristen, Kriminalbeamte, Mitarbeiter in Beratungsstellen). (3)
Item Description:Literaturverz. S. 147 - 154
Physical Description:155 S. graph. Darst. 22 cm
ISBN:3456841965