Moderne und Gewalt: zivilisationstheoretische Perspektiven auf das 20. Jahrhundert

Die Problematik der Makrogewalt in Zivilisations- und Kulturtheorien - Sigmund Freuds Unbehagen in der Kultur - Alfred Webers Krise der Kultur - Norbert Elias' Prozess der Zivilisation - Horkheimers und Adornos Dialektik der Aufklärung - Die Makroverbrechen des 20. Jahrhunderts und die Ambivale...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Imbusch, Peter
Format: Print Book
Language:German
Published: Wiesbaden VS-Verl. für Sozialwissenschaften 2005
Edition:1. Aufl.
Online Access: Book review (H-Net)
Contents
Table of Contents
Review
Verlag
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O I 324
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
war
Description
Summary:Die Problematik der Makrogewalt in Zivilisations- und Kulturtheorien - Sigmund Freuds Unbehagen in der Kultur - Alfred Webers Krise der Kultur - Norbert Elias' Prozess der Zivilisation - Horkheimers und Adornos Dialektik der Aufklärung - Die Makroverbrechen des 20. Jahrhunderts und die Ambivalenz der Moderne - Perspektiven mit Zygmunt Bauman - Holocaust, stalinistischer Terror und Weltkriege als Paradigmen von Makrogewalt in der Moderne
Physical Description:579 S.
ISBN:3810037532
9783322809117