Das Alter im Spiegel der Gesellschaft

Klappentext: Das allgemeine Wissen über das Alter ist bislang noch mehrheitlich undifferenziert oder tendenziös. Stefan Pohlmann illustriert vor diesem Hintergrund die Mehrdimensionalität des Alters und verdeutlicht die häufig unterschätzte Vielfältigkeit des Altseins und Altwerdens.

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Pohlmann, Stefan (Author)
Contributors: Böhme, Günther
Format: Print Book
Language:German
Published: Idstein Schulz-Kirchner 2004
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Klappentext: Das allgemeine Wissen über das Alter ist bislang noch mehrheitlich undifferenziert oder tendenziös. Stefan Pohlmann illustriert vor diesem Hintergrund die Mehrdimensionalität des Alters und verdeutlicht die häufig unterschätzte Vielfältigkeit des Altseins und Altwerdens.
Item Description:Literaturverz. S. 147 - 170
Physical Description:180 S. graph. Darst. 21 cm
ISBN:3824803720