Alcopops: die süße Einstiegsdroge ; neue Formen des Alkoholkonsums bei Jugendlichen

Alcopop ist eine englische Wortschöpfung aus den Worten "alcohol" und "pop". Alcopops sind designte, aromatisierte Limonaden (Premixgetränke, Designerdrinks), die zumeist destillierten Alkohol enthalten. In einer 0,275-Liter-Flasche sind durchschnittlich etwa zwei Schnäpse enthal...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schlieckau, Jürgen (Author)
Contributors: Fachverband Drogen und Rauschmittel; Bundesverband für Stationäre Suchtkrankenhilfe
Format: Print Book
Language:German
Published: Geesthacht Neuland-Verl.-Ges. 2004
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Alcopop ist eine englische Wortschöpfung aus den Worten "alcohol" und "pop". Alcopops sind designte, aromatisierte Limonaden (Premixgetränke, Designerdrinks), die zumeist destillierten Alkohol enthalten. In einer 0,275-Liter-Flasche sind durchschnittlich etwa zwei Schnäpse enthalten, das entspricht 12 Gramm purem Alkohol. Beeinflusst durch das Angebot von Alcopops liegt das durchschnittliche Einstiegsalter in den Alkoholkonsum z. Zt. bei unter 14 Jahren und sinkt. Der Alcopopkonsum bei Heranwachsenden steigt, besonders bei jungen Mädchen, da durch die Süße des Mixgetränks der Alkohol kaum herausgeschmeckt wird. In diesem Zusammenhang steigt auch die Rate des Rauschtrinkens. Die Zahl akuter Alkoholintoxikationen ist in der letzten Zeit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland schätzungsweise um 25% gestiegen. Alcopops können als Einstiegsdroge für eine Alkoholikerkarriere angesehen werden. Jürgen Schlieckau ist Diplom-Pädagoge, Sozialtherapeut und Pädagogischer Leiter einer Fachklinik für jugendliche Alkoholkranke. Er informiert in diesem Buch über Fakten und erläutert die Besonderheiten dieser Angebotsform von Alkohol. Er stellt biologische, psychische und soziale Aspekte des Alkoholmissbrauchs bei Kindern und Jugendlichen dar und wirft einen Blick auf die Alcopops-Werbung und die Umsatzzahlen. Dies ist d a s Buch zur aktuellen öffentlichen Debatte in Politik, Gesundheitswesen und Jugendhilfe. Auch interessierten Eltern bietet es kompakte Informationen über Alcopops und ihre Folgen
Physical Description:156 S graph. Darst 210 mm x 148 mm, 200 gr.
ISBN:3875812433