Justizirrtum!: Deutschland im Spiegel spektakulärer Fehlurteile

Fernsehbegleitbuch. ARD-Redakteure haben deutsche Gerichtsfälle aus den letzten 50 Jahren ausgewählt, deren Urteile keinen Bestand hatten. 4 davon wurden für eine Fernsehdokumentation (ARD-Sendestart: 3. Januar 2005; im NDR bereits ab 24. Dezember zu sehen) rekonstruiert. Im Begleitband sind 6 Fälle...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Kunkel, Jörg (Editor); Schuhbauer, Thomas
Format: Print Book
Language:German
Published: Frankfurt/Main [u.a.] Campus Verl. 2004
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Kostenfrei)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Fernsehbegleitbuch. ARD-Redakteure haben deutsche Gerichtsfälle aus den letzten 50 Jahren ausgewählt, deren Urteile keinen Bestand hatten. 4 davon wurden für eine Fernsehdokumentation (ARD-Sendestart: 3. Januar 2005; im NDR bereits ab 24. Dezember zu sehen) rekonstruiert. Im Begleitband sind 6 Fälle nachzulesen, darunter einer aus der DDR. Vermittelt werden Einblicke in die Ermittlungsarbeit, den Ablauf der Gerichtsverfahren, die Bemühungen von Verteidigern und Ermittlern um deren Wiederaufnahme und das (Weiter-)Leben der zu Unrecht Verurteilten. Die Autoren, darunter Hans-Dieter Otto (von ihm hier zuletzt das weiter gefasste "Lexikon der Justizirrtümer", BA 9/03), beziehen das gesellschaftliche Umfeld der jeweiligen Zeit mit ein und rücken so diese - offenkundig nicht immer ausreichend reflektierte - Bedingtheit richterlicher Arbeit ins Blickfeld. Das Buch dürfte - ähnlich dem Begleitband zu "Die großen Kriminalfälle" (zuletzt BA 4/04) - gleichermaßen von True Crime-Leser/-innen wie ernsthafter am deutschen Justizwesen Interessierten nachgefragt werden. (2)
Physical Description:233 S. Ill. 215 mm x 140 mm
ISBN:3593375427