Zum Töten nicht geboren oder Macht ohne Moral macht Mörder

Wenn Kindersoldaten lächelnd Erwachsene umbringen, ein liebevoller Vater zu Hause, in der Todesfabrik erbarmungslos Kinder ins Gas schickt; ein ehemaliger evangelischer Pfarrer 3000 Unschuldige ermorden lässt; ein normaler Junge aus Idaho sich am sadistischen Töten von Mädchen beteiligt - dann stell...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Britsche, Heinz
Format: Print Book
Language:German
Published: Berlin trafo-Verl. 2004
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Wenn Kindersoldaten lächelnd Erwachsene umbringen, ein liebevoller Vater zu Hause, in der Todesfabrik erbarmungslos Kinder ins Gas schickt; ein ehemaliger evangelischer Pfarrer 3000 Unschuldige ermorden lässt; ein normaler Junge aus Idaho sich am sadistischen Töten von Mädchen beteiligt - dann stellt sich nicht nur die Frage nach dem Zustand der Welt, vielmehr noch nach den Umständen unter denen Menschen zu grausamen Mördern geworden sind. Wer sich auf Ursachensuche begibt, begegnet Einflüssen von Ideologien und Religionen, militärischem Drill und Enthemmungsprogrammen, aber auch menschlichen Eigenschaften wie Neid, Haß, Wut, Ehrgeiz und Eitelkeit die von Machthabern ausgenutzt wurden. Biographische Skizzen und Aussagen von Tätern, gezeigt im gesellschaftlichem Umfeld, geben Auskunft über Wandlungsprozesse von Menschen zu Bestien, zeigen wie der Mensch des Menschen Feind werden kann, vor allem in Kriegen, dem Urübel tausendjähriger Geschichte. Schreckliche Tatsachen vor Augen zu führen, mit der Absicht zu helfen, deren Ursachen zu überwinden, ist Anliegen dieses Antikriegsbuches
Physical Description:194 S 180 mm x 120 mm, 150 gr
ISBN:3896264869