Killerspiele im Kinderzimmer: was wir über Computer und Gewalt wissen müssen

Ratgeber zum Thema Kinder und Computerspiele. (Roland Schwarz)

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Feibel, Thomas (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Düsseldorf Zürich Walter 2004
Patmos 2004
Online Access: Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: B XI 256
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Ratgeber zum Thema Kinder und Computerspiele. (Roland Schwarz)
Thomas Feibel setzt sich seit vielen Jahren mit "Kind und Computer" kompetent auseinander - davon zeugen seine Arbeiten für Zeitungen und Zeitschriften, zahlreiche Bücher (die bekannten Kindersoftware-Ratgeber, zuletzt BA 12/02 und 7/03, Titel wie zuletzt "Was macht der Computer mit dem Kind", BA 5/03, aber auch Jugendromane, vgl. zuletzt BA 3/04). Auch in seinem neuesten Werk setzt er sich mit dem Thema auseinander, diesmal geht es speziell um PC-Spiele. Die knallige Alliteration des Titels darf man ruhig als werbend in Kauf nehmen, viel eher trifft der Untertitel den Kern der Sache. Dem Autor gelingt es, die theoretischen Hintergründe klar zu machen, ohne die praktische Seite, die handfesten Ratschläge aus den Augen zu verlieren. So bietet er Eltern und Erzieher/-innen (natürlich auch Bibliothekar/-innen) erneut das notwendige und richtige Rüstzeug, um sich mit dem Prinzip PC-Spiele vertraut zu machen und aktiv an das Problem heranzugehen. Das drückt sich auch im Schlusssatz aus: "Kinder spielen am Computer, aber Eltern sitzen am Drücker". Empfohlen. (1) (Roland Schwarz)
Item Description:Literaturverz. S. 180
Physical Description:180 S. 205 mm x 130 mm
ISBN:3530401668