Männliche Sozialisation: eine Einführung

Seine gleichnamige Analyse der Bedingungen und Möglichkeiten des Aufwachsens von Jungen und der männlichen Lebensbewältigung im Erwachsenenalter von 1993 (ID 21/93) hat der in Dresden lehrende Sozialpädagoge hier völlig bearbeitet und der neuen Forschungslage angepasst. Lebte das Original noch vom &...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Böhnisch, Lothar (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Weinheim München Juventa Verl. 2004
Online Access: Cover (Verlag)
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Rezension (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: O VI 136
IFK: O VI 129
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Seine gleichnamige Analyse der Bedingungen und Möglichkeiten des Aufwachsens von Jungen und der männlichen Lebensbewältigung im Erwachsenenalter von 1993 (ID 21/93) hat der in Dresden lehrende Sozialpädagoge hier völlig bearbeitet und der neuen Forschungslage angepasst. Lebte das Original noch vom "revolutionären" Schub der Frauenbewegung, die einen gleichsam komplementären Wandel in Bewusstsein und Verhalten der Männer erwartet hatte, zeigt die Entwicklung in den 90er-Jahren, dass die "Transformation" des Mannes auf sich warten lässt. Zwischen den beiden Polen - hier der Mann als Defizitwesen, dort der "neue Mann" - arbeitet Böhnisch akribisch die Ambivalenz des Aufwachsens und der biografischen Entwicklung von Jungen und Männern im Lebenslauf auf, macht sowohl die ökonomisch-gesellschaftlichen, als auch die tiefenpsychischen Zonen der Verfügbarkeit, Abhängigkeit und Bedürftigkeit des Mannes deutlich und leitet daraus eine neue Perspektive für ihn ab. Starke Bezüge zum Standardwerk von R. W. Donnell ("Der gemachte Mann": ID 31/99). - Für ein akademisches und männerbewegtes Publikum. (3) (Uwe-Friedrich Obsen)
Item Description:Literaturverz. S. 267 - 279
Physical Description:279 S. 21 cm
ISBN:3779913720