In Männerkleidern: das verwegene Leben der Catharina Margaretha Linck alias Anastasius Lagrantinus Rosenstengel, hingerichtet 1721 ; Biographie und Dokumentation

Durch umfangreiche Recherchen und Nachforschungen "ist dieses Buch entstanden, das im Hauptteil Catharina Lincks Lebensweg verfolgt und am Beispiel ihres Gerichtsprozesses verdeutlicht, wie sich die juristische und gesellschaftliche Haltung gegenüber gleichgeschlechtlicher Unzucht und weibliche...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Steidele, Angela (Author)
Format: Print Book
Language:German
Published: Köln Weimar Wien Böhlau 2004
Online Access: Book review (H-Net)
Review
Review
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: 45 A 3675
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Durch umfangreiche Recherchen und Nachforschungen "ist dieses Buch entstanden, das im Hauptteil Catharina Lincks Lebensweg verfolgt und am Beispiel ihres Gerichtsprozesses verdeutlicht, wie sich die juristische und gesellschaftliche Haltung gegenüber gleichgeschlechtlicher Unzucht und weiblicher Sexualität in der Aufklärung solcherart veränderten, dass Catharina Margaretha Linck die letzte Frau gewesen sein dürfte, die für ihre Liebe und ihr lesbisches Begehren in Deutschland hingerichtet worden ist. Der biographischen Skizze folgen die Quellen, darunter zum ersten Mal die vollständigen Gerichtsakten; aus der historischen Distanz skurril und unfreiwillig komisch machen sie Catharina Lincks Geschichte zu einem authentischen Schelmenroman."
Item Description:Gleim-Literaturpreis 2005
Physical Description:VI, 250 S. Ill., Kt. 24 cm
ISBN:3412167037