Aggression von Frauen: Entwicklungspsychologie, Psychodynamik und Psychotherapie

Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Frage nach der geschlechtsspezifischen, der "weiblichen" Aggression in psychoanalytischer Forschung und Psychotherapie. Nachdem die Dipl.-Psychologin ein Licht auf die Schwierigkeiten geworfen hat, die einer einheitlichen Definition der Aggressi...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Buchta, Anneliese
Format: Print Book
Language:German
Published: Stuttgart Kohlhammer 2004
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: N IV 238
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Frage nach der geschlechtsspezifischen, der "weiblichen" Aggression in psychoanalytischer Forschung und Psychotherapie. Nachdem die Dipl.-Psychologin ein Licht auf die Schwierigkeiten geworfen hat, die einer einheitlichen Definition der Aggression im Wege stehen, vergleicht sie die unterschiedlichen Erklärungsmodelle der Aggression durch die psychoanalytischen "Schulen". Dann setzt sie sich mit dem Einfluss des Geschlechts auf die Theoriebildung auseinander, entwickelt eine psychoanalytische Konzeption der Geschlechtsidentität, verfolgt die Entwicklung der weiblichen Aggression von der Mutter-Tochter-Beziehung über den Lebenszyklus der Frau hinweg und beschreibt schließlich, auf dem Hintergrund neuer und eigener Behandlungskonzepte, den Umgang mit Aggression in einer therapeutischen Frau-zu-Frau-Behandlungsdyade. Wissenschaftliche Fachliteratur zur Fortbildung für Psychoanalytiker und bei Bedarf für studentische Analysanden, wobei das feministische Engagement die Nachfrage in Grenzen halten dürfte. Für große Bestände. (3)
Physical Description:219 S. 23 cm
ISBN:9783170178212
3170178210