Terrorismus: ein Handbuch über Täter und Opfer

Einer möglichst umfassenden Darstellung des Terrorismus mit seinen religiös, national, ethnisch, messianisch und sozialrevolutionär inspirierten Motiven, Erscheinungsformen und Aktivitäten war zuletzt die aktualisierte Darstellung von W. Lagueur (BA 2/02) gewidmet. Der "11. September" fand...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Thamm, Berndt Georg (Author)
Other Authors: Gandow, Thomas
Format: Print Book
Language:German
Published: Hilden/Rhld. Verl. Dt. Polizeiliteratur 2002
Edition:1. Aufl.
Online Access: Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: C IX 466
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Einer möglichst umfassenden Darstellung des Terrorismus mit seinen religiös, national, ethnisch, messianisch und sozialrevolutionär inspirierten Motiven, Erscheinungsformen und Aktivitäten war zuletzt die aktualisierte Darstellung von W. Lagueur (BA 2/02) gewidmet. Der "11. September" fand darin allerdings noch keinen Niederschlag. Der vorliegende Titel aus der Werkstatt des als Kenner der organisierten Kriminalität ausgewiesenen Autors (zuletzt BA 1/99) und anderer Autoren aus der Polizeipraxis bzw. aus dem polizeilichen Führungswesen nimmt sich ebenfalls aller dieser Erscheinungen an und widmet natürlich vor allem dem "Terrorkrieg" und den neuen terroristischen Bedrohungen breiten Raum, aber auch dem Merging von Terrorismus und organisierter Kriminalität. M. E. ist der für die Hand des polizeilichen Praktikers gedachte Band einer der wenigen, der auch die Anschlagsopfer im Blick hat. Insgesamt wie die anderen Titel von Thamm sehr materialreich, knapp, um Sachlichkeit bemüht, eher an Fakten als an Spekulationen interessiert - als Übersicht und Nachschlagewerk bestens geeignet. (2 A)
Physical Description:524 S. graph. Darst., Kt. 21 cm
ISBN:3801104575