PISA 2000 - die Länder der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich

Nach der internationalen Vergleichsstudie "PISA 2000" (BA 4/02) liegen die Leistungen der deutschen 15-jährigen SchülerInnen im internationalen Vergleich weit unter dem Durchschnitt. Ergänzend zu dieser Studie analysiert das Deutsche PISA-Konsortium nun die Schulleistungen (Lesekompetenz s...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Contributors: Baumert, Jürgen (Editor); Neubrand, Michael; Deutsches PISA-Konsortium
Format: Print Book
Language:German
Published: Opladen Leske + Budrich 2002
Online Access: Cover
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
IFK: N XIII 303
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Nach der internationalen Vergleichsstudie "PISA 2000" (BA 4/02) liegen die Leistungen der deutschen 15-jährigen SchülerInnen im internationalen Vergleich weit unter dem Durchschnitt. Ergänzend zu dieser Studie analysiert das Deutsche PISA-Konsortium nun die Schulleistungen (Lesekompetenz sowie mathematische und naturwissenschaftliche Grundbildung) in den einzelnen Ländern der Bundesrepublik und stellt beachtliche Unterschiede fest. Aber auch Bundesländer, die im nationalen Vergleich vordere Rangplätze erreichen, bleiben von der internationalen Spitzengruppe noch weit entfernt. Eine differenziert ausgebreitete Daten- und Befundesammlung, wesentlich für Fachleute aus Politik, Schule, Bibliothek usw. (3 S) (LK/DU: Heckmann)
Item Description:Enth. 8 Beitr
Literaturverz. S. [237] - 245
Physical Description:254 S. graph. Darst. 30 cm
ISBN:9783810036636
3810036633