Nationalitätenkonflikte im 20. Jahrhundert: Ursachen von inter-ethnischer Gewalt im Vergleich

Das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts brachte innerstaatlich eine Reihe von Nationalstaatsgründungen, den Zerfall multinationaler Staaten und damit verbunden etliche Konflikte unterschiedlicher Nationen hervor. Das Buch befasst sich in 14 Beiträgen mit innerstaatlichen Nationalitätenkonflikten,...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Forschungen zur osteuropäischen Geschichte
Corporate Author: Workshop über "Eskalation und De-Eskalation von Nationalitätenkonflikten" 2000, Berlin (Other)
Contributors: Ther, Philipp (Hrsg.); Sundhaussen, Holm (Other); Workshop über "Eskalation und De-Eskalation von Nationalitätenkonflikten"
Format: Print Book
Language:German
English
Published: Wiesbaden Harrassowitz 2001
In:Forschungen zur osteuropäischen Geschichte
Online Access: Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Availability in Tübingen:Present in Tübingen.
UB: ZA 181-58/59
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts brachte innerstaatlich eine Reihe von Nationalstaatsgründungen, den Zerfall multinationaler Staaten und damit verbunden etliche Konflikte unterschiedlicher Nationen hervor. Das Buch befasst sich in 14 Beiträgen mit innerstaatlichen Nationalitätenkonflikten, insbesondere mit dem Ausbruch von Gewalt und der Frage, warum sich gewaltsame Konflikte in bestimmten Konstellationen wieder entschärfen.
Item Description:Beitr. überwiegend dt., teilw. engl. - Kongressangaben aus dem Vorwort
Physical Description:VI, 268 S.
ISBN:3447044942