Verfolgung 1945: die Stellung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien (außerhalb der Lager und Gefängnisse)

Das Buch Verfolgung 1945 arbeitet erstmals von tschechischer Seite bisher nur ungenügend geklärte Fragen der Nachkriegsrepression gegenüber der so genannten staatlich unzuverlässigen Bevölkerung, also vor allem der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien auf. Im Zentrum stehen Begebenheiten, die s...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Buchreihe des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa
Main Author: Staněk, Tomáš
Contributors: Pustejovsky, Otfrid (Other); Reichel, Walter (Other)
Format: Print Book
Language:German
Published: Wien Köln Weimar Böhlau 2002
In:Buchreihe des Institutes für den Donauraum und Mitteleuropa
Online Access: Buchrezension (H-Soz-u-Kult)
Cover (Verlag)
Table of Contents
Inhaltsverzeichnis (Verlag)
Review
Check availability: HBZ Gateway
Subito Delivery Service: Order now.
Keywords:
Description
Summary:Das Buch Verfolgung 1945 arbeitet erstmals von tschechischer Seite bisher nur ungenügend geklärte Fragen der Nachkriegsrepression gegenüber der so genannten staatlich unzuverlässigen Bevölkerung, also vor allem der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien auf. Im Zentrum stehen Begebenheiten, die sich in der Zeit von Mai bis Herbst 1945 zugetragen haben: "wilde" Vertreibungen, Abrechnungen, Fälle von brutalem Umgang mit Deutschen und Personen, die als Verräter und Kollaborateure ausgewiesen wurden (mit den Verhältnissen in den verschiedenen Lagern, welche in den böhmischen Ländern in den Jahren 1945 bis 1948 existierten, beschäftigt sich der Autor in einer eigenständigen Studie). In tschechischer Sprache erschien das Buch zu einer Zeit, als die Verhandlungen über die gemeinsame tschechisch-deutsche Erklärung in die entscheidende Phase eintraten, und liegt nun erstmals in deutscher Übersetzung vor.
Item Description:Literaturverz. S. [231] - 251
Physical Description:261 S. 24 cm
ISBN:320599065X